Los geht´s!

Du bist noch nicht angemeldet. Wenn du mitmachen willst, logge dich bitte ein oder registriere dich.

Willkommen im HANUKO Forum


Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Zum 1. Juli wurde das "Ich bin dann mal schlank"-Forum in der bisherigen Form eingestellt. Aber natürlich sind wir weiterhin an Ihren Kommentaren, Anregungen und Tipps interessiert. Sie können sich hier mit uns und Gleichgesinnten austauschen zu den Themen Eiweißprodukte und -Rezepte, Eiweißernährung und spezielle Ernährung für Allergiker und Vegetarier/Veganer sowie zu vielen weiteren Themen. Alles über Patric Heizmann privat und öffentlich, über Gesundheit, Bewegung und Stressbewältigung finden Sie unter E|A|T Forum. Alle Produkte und Publikationen von Patric Heizmann finden Sie wie gewohnt im Shop unter www.ich-bin-dann-mal-schlank.de.


Wir freuen uns über einen regen Austausch. Bleiben Sie fit und gesund!

Ihr HANUKO Team

1_Karin_1

Hallo@ Also ich bin neu dazugekommen wiege bei 173 cm 70.7 kg und möchte wieder auf meine 65 kg kommen die ich vor 2 Jahren hatte. Bin ja gespannt ob mir das hier gelingt. lg Karin

Über

Nutzername
1_Karin_1
Beigetreten
Besuche
21
Zuletzt aktiv
Rollen
Mitglied

Aktivitäten

  • 1_Karin_1
    Guten Morgen Also ich mach das jetzt seit 3 Tagen aber in diesen Tagen wache ich immer sehr früh auf (so 5 uhr ), mein Körper sagt du hast Hunger mir macht die Umstellung sehr zu schaffen. Was kann ich tun damit ich doch wie immer ganz normal durchschafen kann. lg Karin
    August 2013
    • Michael
      Michael
      Hallo Karin,

      also fünf ist doch nicht mitten in der Nacht. Ich weiß ja nicht, wie lange du sonst schläfst. Wenn du Hunger hast, dann steh doch auf und machste dir dein Frühstück.
      Ich sach das so, weil ich im Schichtdienst arbeite. Und fünf wäre bei mir ein bischen arg spät beim Frühdienst. Es ist doch viel schöner auf die Signale des Körpers zu hören als von sonem Wecker geweckt zu werden. Wenn du so doll Hunger hast, dann könnte es ein Zeichen sein, dass du abends ein bischen zu wenig gegessen hast. Wir haben hier welche, die möchten gerne abends mit Magenknurren einschlafen. Weil sie ja auf Diät sind. Es brauch ein bischen Zeit bis man versteht. Ich kannte das ja auch nur so, möglichst wenig essen um abzunehmen. Bis mir ein Buch von PH in die Hände fiel. Welches der Bücher von PH haste denn gelesen? Dann kann man nochmal nachschauen, was denn da so zu deinem Problem steht. Manchmal neigt man ja dazu beim ersten Lesen son paar Dinge zu überlesen oder nicht für so wichtig zu erachten.
      Aber mal davon abgesehen. Also je nachdem wie du vorher gelebt hast. Die ersten Wochen können schon ganz schön fies sein. Was dann aber dann motiviert weiterzumachen ist der Erfolg den man auf der Waage sieht. Und dann wirds aber besser. So nach und nach gewöhnt die Stadt sich daran.

      LG Michael
    • 1_Karin_1
      Hallo Michael
      Es ist das Buch ich bin dann malschlank. Gestern habe ich einfach mein Abendessen etwas später zu mir genommen und konnte auch ganz gut durchschlafen,allerdings um 21 Uhr etwas zu essen war dann irgendwie auch komisch .
      Aber ich lasse jetzt einfach mal diese woche auf mich zukommen und dann sehe ich schon wies mir geht.
      Ach ja die 4 perfekten Tage mache ich sowieso denn das ist mein Lebensrythmus was den Sport betrifft. Übrigens ich bin 53 jahre.
      Danke für deine Antwort übrigens :-)
      lg Karin
    • Michael
      Michael
      Hallo Karin,

      (smile). Das ist son Running Gag. Ich habe das Buch. Ich bin dann mal schlank. Ja welches denn davon? Ein paar heißen, ich bin dann mal schlank. Und dann kommt der Titel. Erfolgsmethode oder Erfolgsprogramm oder Job. Deswegen halt ein (smile), weil es halt immer wieder passiert. Naja. Dann fragt man halt nochmal nach. Das gilt hier für alles. Immer so lange nachfragen bis man es verstanden hat.
      Ich konnte das anfangs auch nicht glauben. So spät noch essen und trotzdem abnehmen? Wenn ich kein Spätdienst habe und normal zu Hause bin, dann ist so nach acht Abendessenszeit. Aber halt nach der Uhr. Und ich esse nicht nur ganz wenig. Das habe ich anfangs gemacht, weil ich das halt nicht so ganz verstanden hatte. Und ich es nicht so ganz glauben konnte. So anders wie sonst, wenn ich auf Diät war. Was nur unproduktiv ist, sich dann jeden morgen zu wiegen. Weil wenn man son Kilo Gemüse gegessen hat, dann ist man auch morgens ein Kilo schwerer. Das muss ja erstmal wieder raus sozusagen. Also lass dich nicht von der Waage ins Boxhorn jagen.
      Viermal Sport klingt gut. Oben in der Navigationsleiste findeste unter den FAQs verschiedene Schlagwörter. Da gibts auch was, was man so rund um den Sport essen sollte, wenn man effektiv abnehmen möchte. Also wie du den Nachbrenneffekt am besten ausnutzen kannst. Das könnte für dich interessant sein.
      Es wird dir gut gehn. Denn wir verzichten auf nix. Das wäre ja schlimm. Ich steh beispielsweise total auf Nachtisch so beim Essen. Lecker und abnehmen sind keine Gegensätze.

      LG Michael
    • 1_Karin_1
      Hallo Michael
      Es ist das Erfolgsprogramm, das wo man den Schweinehund an der Leine führt g.
      lg karin
  • 1_Karin_1
    Hallo@ Also ich bin neu dazugekommen wiege bei 173 cm 70.7 kg und möchte wieder auf meine 65 kg kommen die ich vor 2 Jahren hatte. Bin ja gespannt ob mir das hier gelingt. lg Karin
    August 2013
    • Michael
      Michael
      Hallo Karin,

      ich wünsch Dir nen schönen Sonntagmorgen.

      Also die fünf Kilo schaffste doch locker. Wir haben ja unsere Ernährungsuhr. Und wenn du dich daran hälst dann ist das überhaupt kein Problem. Und das schöne ist dann auch, du kriegst keinen Jojo und hälst dann die 65.

      LG Michael
  • 1_Karin_1 ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    August 2013