Willkommen im HANUKO Forum


Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Zum 1. Juli wurde das "Ich bin dann mal schlank"-Forum in der bisherigen Form eingestellt. Aber natürlich sind wir weiterhin an Ihren Kommentaren, Anregungen und Tipps interessiert. Sie können sich hier mit uns und Gleichgesinnten austauschen zu den Themen Eiweißprodukte und -Rezepte, Eiweißernährung und spezielle Ernährung für Allergiker und Vegetarier/Veganer sowie zu vielen weiteren Themen. Alles über Patric Heizmann privat und öffentlich, über Gesundheit, Bewegung und Stressbewältigung finden Sie unter E|A|T Forum. Alle Produkte und Publikationen von Patric Heizmann finden Sie wie gewohnt im Shop unter www.ich-bin-dann-mal-schlank.de.


Wir freuen uns über einen regen Austausch. Bleiben Sie fit und gesund!

Ihr HANUKO Team

Kidney-Bohnen ----- Indianer-Bohnen

edited Juli 2012 in Einkaufen
Ich brauche mal Hilfe. Sind das die selben Bohnen? Ich finde mal die eine Aussage das es so ist, dann wieder eine die sagt es wäre was anderes. Es ist wohl die gleiche Gattung wie man so sagt. Es geht mir um die KHs. In Österreich gibt es halt Indianerbohnen. Die sind von den KH-Werten absolut unschlagbar. Die haben nur 5 Gramm KHs auf 100. Von daher bin ich halt auf der Suche. Gestern war ich noch bei Edeka. Also die Bohnen waren in Österreich von Spar. Die haben sich irgendwie zusammengeschlossen Spar und Edeka. Aber die von Edeka haben fast 20 Gramm KHs auf hundert. Sind Kidney-Bohnen. Warum die Werte bei den einzelnen Herstellern so stark schwanken, das weiß ich jetzt auch. Es gibt viele verschiedene Sorten Kidney-Bohnen. Halt so wie Mineralwasser. Von daher habe ich das jetzt verstanden. Normalerweise nehme ich die von ja. Die haben nur 9 Gramm KHs auf 100. Aber fünf Gramm wäre halt noch besser. Ich habe schon mit Edeka telefoniert. Die wußten aber nix.

Wo kann man in Deutschland die kaufen? Ich habe die nirgends gefunden. Vielleicht gibts ja einen anderen Hersteller?

LG Michael

Diskussions-Kommentare

Sign In or Register to comment.