Willkommen im HANUKO Forum


Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Zum 1. Juli wurde das "Ich bin dann mal schlank"-Forum in der bisherigen Form eingestellt. Aber natürlich sind wir weiterhin an Ihren Kommentaren, Anregungen und Tipps interessiert. Sie können sich hier mit uns und Gleichgesinnten austauschen zu den Themen Eiweißprodukte und -Rezepte, Eiweißernährung und spezielle Ernährung für Allergiker und Vegetarier/Veganer sowie zu vielen weiteren Themen. Alles über Patric Heizmann privat und öffentlich, über Gesundheit, Bewegung und Stressbewältigung finden Sie unter E|A|T Forum. Alle Produkte und Publikationen von Patric Heizmann finden Sie wie gewohnt im Shop unter www.ich-bin-dann-mal-schlank.de.


Wir freuen uns über einen regen Austausch. Bleiben Sie fit und gesund!

Ihr HANUKO Team

Buttermilch nach dem Sport

edited April 2012 in Sporternährung
Hallo,

ich bin ganz neu hier und hab gleich mal eine Frage.
Ich gehe meistens erst Abends zum laufen...so ca. 40-45 Minuten.
Was haltet ihr davon danach als Abendessen und Eiweißzufuhr eine Buttermilch zu trinken?
Natürlich die fettarme und ungezuckerte ;-)
Ich finde die sättigt sehr gut und man hat danach keinen Heißhunger mehr.

Oder habt ihr andere ähnliche Vorschläge?
Danke schonmal für die Hilfe!!

Chris

Diskussions-Kommentare

  • Als Mahlzeit finde ich das viel zu wenig....

    LG Jenni
  • Also mir reicht das locker...vor allem wenn ich ca. 2 Stunden später schlafen gehe!
  • Also mit 15 Gramm Eiweiß für die Nacht, ich weiß nicht. Wie will man denn damit gesund abnehmen? Aber vielleicht gehts ja gar nicht ums abnehmen. Wahrscheinlich gehts ums Laufen. Ja, so muß es sein. Unsere Meinung zum Laufen ist gefragt.

    Bei Ausdauersport verbrennst Du nur Kalorien während des Trainings. Bei Kraftsport verbrennst Du danach noch stundenlang Fett, wenn Du das richtige nach dem Training isst.

    LG Michael
  • Hey, mmmh du beschreibst ja nicht Deine Ziele. Also wenn Du nach dem Laufen keinen Hunger verspürst und du dich auch am nächsten morgen wohl fühlst, spricht nix dagegen. Dein Körper wird dir schon deutlich machen wenn er nach Kohlenhydrathen verlangt...
  • Hallo, ich trinke wenn es geht beim Mountainbike fahren immer 1-2 Buttermilch auf der Alm, ganz frisch. Als Alternative zu sonstigen "isotonischen" Getränken nach über 50-80 Kilometern und 1000-2000 Höhenmetern. Abends nur eine Buttermilch - da würde mir sicher der Magen Stunden später knurren, das wäre mir zu wenig. Das Verhältnis Kohlenhydrate und Eiweiss ist dabei fast 1:1.
    Also da geht sicher schon noch ein angemachter Hüttenkäse dazu ...
    VG
    Thomas
  • Ich gehe auch erst am Abend Sport machen. Trotzdem brauche ich da schon etwas mehr als nur Buttermilch.
    Ich versuche vor dem Sport Kohlenhydrate zu essen, damit ich auch genügend Energie für den Sport habe.
    Und schließlich verbrennt man die Kohlenhydrate dann ja gleich wieder zum Sport :-)
    Aber ohne einer solchen Mahlzeit würde ich abends überhaupt keine Energie mehr haben um etwas zu machen.
  • Da hätte ich doch eine Frage, die normale Buttermilch von Müller oder von wem auch immer. Hat die nicht viel zu viel Zucker drin?
  • Hallo Kiki,

    da ist kein zusätzlicher Zucker drin. Das ist der ganz normale Milchzucker. Ich habe früher keine Buttermilch getrunken. Ich trinke gerne son Frozen Yoghurt. Aber ich nicht nachm Sport. So hart wie andere trainiere ich ja nun doch nicht. Ich lass da die KHs erstmal weg so gut es geht. Das sind zwei Videos von Coach Kolja. Der hat auch immer ganz tolle Tips. Ich persönlich nehme ne Bio-Buttermilch. Ich habe meine Milchprodukte umgestellt. Aber das mal nur so am Rande.

    Bestes Eiweiß? 59 cent für eine super Eiweißquelle

    Ja und jetzt kommt eins meiner absoluten Lieblingsrezepte. Günters übrigens auch. (smile).
    Mit Frozen Jogurt zur Strandfigur? Träum Weiter!

    Das ist son Rezept was ich mir gerne vorm Sport mache. So zwei Stunden vorher. Nachm Sport trinke ich persönlich nur son After-Eight-Shake. Also son Whey-Eiweißpulver mit Wasser.

    LG Michael
  • Jippie und ich habe mir die lecker Buttermilch verkniffen. Also, am Montag zum Kühlregal und Buttermilch einkaufen. Ich liebe die einfach. Dann gefrorene Früchte dazu und mein Süßhunger ist gestillt. Spitze
  • Wäre mir auch ein wenig zu...wenig... und das obwohl ich selbst Kilos loswerden muss. Aber wenn ich mir nach mehreren Trainingseinheiten nur einen 0,5 Buttermilch Becher reintun dürfte, wäre es dann doch etwas demotivierend...und der Apetit wäre grad erst wach geworden.
Sign In or Register to comment.