Willkommen im HANUKO Forum


Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Zum 1. Juli wurde das "Ich bin dann mal schlank"-Forum in der bisherigen Form eingestellt. Aber natürlich sind wir weiterhin an Ihren Kommentaren, Anregungen und Tipps interessiert. Sie können sich hier mit uns und Gleichgesinnten austauschen zu den Themen Eiweißprodukte und -Rezepte, Eiweißernährung und spezielle Ernährung für Allergiker und Vegetarier/Veganer sowie zu vielen weiteren Themen. Alles über Patric Heizmann privat und öffentlich, über Gesundheit, Bewegung und Stressbewältigung finden Sie unter E|A|T Forum. Alle Produkte und Publikationen von Patric Heizmann finden Sie wie gewohnt im Shop unter www.ich-bin-dann-mal-schlank.de.


Wir freuen uns über einen regen Austausch. Bleiben Sie fit und gesund!

Ihr HANUKO Team

Kartoffeln für Sportler gut?

Hallo,

ich höre immer wieder, dass viele Sportler Nudeln statt Kartoffeln essen um möglichst viele Kohlenhydrate aufzunehmen. Wie sieht es bei Kartoffeln aus? Ich mag keine Nudeln und würde lieber auf Kartoffeln zurückgreifen :-)

Diskussions-Kommentare

  • Hallo Hans,

    herzlich willkommen.

    Ja manche Sportler ernähren sich high carb. Vegan-high-carb-low-Fat ist auch ne Möglichkeit wie man sich ernähren kann als Sportler.

    Deine Frage ist mir nicht so ganz klar.

    Also wenn du keine Nudeln magst, dann würde ich persönlich auch keine essen. Ich mach das immer so. Ich probiere das mal, aber was ich nicht mag und mir nicht so schmeckt, das mache ich dann bestimmt kein zweites mal.

    Mir ist nicht klar was du über Kartoffeln wissen möchtest. Eventuell wie hoch der Unterschied des Papiergehaltes im Vergleich zu den Nudeln ist? Hans, entschuldige bitte. Papiergehalt so nennen PH´ler Kohlenhydrate. Weil irgendwie habe ich das Gefühl, dass du noch nicht so viel von PH Patric Heizmann gelesen hast.

    Du kennst bestimmt das legendäre Sprichwort:
    Die klügsten Bauern, essen die dicksten Kartoffeln.

    Die dicksten Kartoffeln sind ja die Süßkartoffeln. Süßkartoffeln stehen regelmäßig bei allen meinen Coaches auf dem Einkaufszettel. Das sind alles Top-Sportler ohne Waschbärbauch. (smile). Ich esse auch Süßkartoffeln. Aber nicht so häufig, weil ich noch son Waschbärbauch habe und der weg soll. Meine sportlichen Aktiviäten kann man nicht vergleichen mit die von einem Top-Sportler, der ruhig was mehr Papier essen kann weil das alles beim Sport wieder verbrannt wird, sozusagen.

    Manche meiner Coaches essen auch weißen Reis. Andere eher Quinoa wegen dem IGF-1-Spiegel. Das wären vielleicht dann auch mal Alternativen für dich, wie du an gutes Papier, also gute Kohlenhydratlieferanten kommen könntest. Wenn du soviele Kohlenhydrate wie ein Tour de France Fahrer oder son Marathonläufer brauchst.

    LG Michael
  • Ich esse gerne Kartoffeln, insbesonder Süßkartoffeln und ich bin sehr begeistert davon. Sie machen gut satt und sind von den Nährstoffen her viel besser als Nudeln. Meiner Meinung nach machen Nudeln eher dick als Kartoffeln. Ich esse viele Kartoffeln und nehme trotzdem ab. :)
  • Kartoffeln haben (zumindest bei mir) den Vorteil, dass sie mich länger satt halten als Nudeln. Somit sind sie besonders in einer Diät von Vorteil. Haben auch deutlich weniger Kohlenhydrate auf 100g als Nudeln.

    Außerdem sind Kartoffeln die gesündere Variante. Aber hin und wieder ein paar Nudeln können dir sicherlich nicht schaden.
  • Ich sporte und trainiere getreu dem vegan hi carb - Prinzip und muß sagen, das auch ich meine anfänglichen Schwierigkeiten mit der umsetzung hatte. War mein vorheriger Lifestyle noch von Fleisch und anderen Tierprodukten durchzogen...
    Jetzt, 2 jahre später kann ich jedem Sportler , der zum einen Masse aufbauen , bzw seinen Körper shapen möchte, diese Art der Erbnährung ans Herz legen. Tierische Produkte sind in unserer zeit nun mal leider nicht mehr die Quellen, von denen wir immer dachten, dass sie es sind. Zu viel Hormone,zu viel Stress für die Tiere, und mehr Farb/Geschmacksstoffe und Zartmacher als irgendwas anderes. Ja, ja, das liebe BIO- Siegel Europa´s (PFUI!). Von daher kannst Du Kartoffeln ruhig und ordentlich zu Dir nehmen...Und das Thema Süßkartöppeln? Hmmmmmm <3
Sign In or Register to comment.