Willkommen im HANUKO Forum


Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Zum 1. Juli wurde das "Ich bin dann mal schlank"-Forum in der bisherigen Form eingestellt. Aber natürlich sind wir weiterhin an Ihren Kommentaren, Anregungen und Tipps interessiert. Sie können sich hier mit uns und Gleichgesinnten austauschen zu den Themen Eiweißprodukte und -Rezepte, Eiweißernährung und spezielle Ernährung für Allergiker und Vegetarier/Veganer sowie zu vielen weiteren Themen. Alles über Patric Heizmann privat und öffentlich, über Gesundheit, Bewegung und Stressbewältigung finden Sie unter E|A|T Forum. Alle Produkte und Publikationen von Patric Heizmann finden Sie wie gewohnt im Shop unter www.ich-bin-dann-mal-schlank.de.


Wir freuen uns über einen regen Austausch. Bleiben Sie fit und gesund!

Ihr HANUKO Team

Obst zu jeder Tageszeit??

edited März 2015 in Ernährung
Wie lange darf ich Obst als Snack essen?
«1345678

Diskussions-Kommentare

  • Ich bin jetzt seit etwa 1 Woche dabei. Da ich eher einige kleine mahlzeiten brauche,als eine Große,esse ich gerne Obst oder Nüsse zwischendurch. Laut der Uhr,darf ich aber eigentlich nur morgens Obst essen. gemüse als Snack ist nicht so mein Ding. Zu viele Eier soll man nicht essen und nur Quark geht auch nicht. ich habe leider noch nicht so ganz den Überblick und finde es noch etwas schwer,das richtige Essen zu finden.
  • Hallo Christina,

    herzlich willkommen.

    Man sagt so Obst im normalen Tagesablauf bis 17 Uhr. Also nur weil das Obst morgens bei der Uhr abgebildet ist, heißt es nicht, dass du es nur morgens essen darfst. Je süßer ein Stück Obst ist, desto mehr Papier enthält es. Also ne Zitrone geht immer. (smile). Nur Spaß. Aber die enthält sehr wenig Papier. So wie auch Beeren wenig Papier enthalten und somit geeigneter sind für nen Zwischensnack. Aber man sagt ja auch, dass ein Apfel am Tag sehr gesund ist. Von daher jetzt nicht soviel Angst vor dem Obst. Aber beispielsweise Weintrauben enthalten sehr viel Papier. Ich mag die gerne. Die esse ich beispielsweise nicht als Zwischensnack sondern dann morgens. Und dann auch nicht mehr sone 500 Gramm Packung wie früher. Das sind so pi mal Daumen 75 Gramm Papier. Mir fällt das leichter wenn ich mir das in Zuckerwürfeln vorstelle von der Menge her. Das sind 25 Stück Zuckerwürfel auf einmal. Also die Dosis macht auch immer das Gift. Mach ich mir jetzt aber son Fruchtsalatquark, dann wandern da auch so ein paar Weintrauben rein, weil das in Summe nicht viel Papier ist. Das ist son Tip, im Verlauf des Tages Obst immer mit was Eiweiß kombinieren. Wenn ich jetzt unterwegs bin und habe mir son Apfel besorgt und habe jetzt so kein Eiweiß dabei, dann halte ich mich an den Figurmachertip von Andy. Andreas Scholz. Der Figurmacher. Weil son paar BCAAs nehmen ja jetzt nicht viel Platz in der Handtasche weg, so dass ich die immer dabei habe. Ich habe dir den Tip mal rausgesucht.

    Mein Apfelpo sagt JA zu BCAA!

    Ich habe auch mal gedacht, dass ich nicht acht Eier am Tag essen dürfte. Das ist sowas von ein Märchen, das ist unglaublich. Das war ein verrückter Wissenschafter der vor langer Zeit die armen Hasen zu Tode mit Eigelb gemästet hat. Hasen fressen aber keine Eier. Das sind Hardcore-Veganer. Das und noch viel mehr erklärt PH immer ganz easy dass das selbst auch jemand versteht der nicht ganz so schnell wie ich ist.
    Da fällt mir gerade ein, dass ich dir das Video dazu mal verlinken kann.

    Wer viele Eier isst stirbt früher!? - Patric erklärt - Thema 2: Eier

    Was PH in diesem Video jetzt nicht gesagt hat, aber auch sehr wichtig ist, achte bei den Eiern ein bischen auf ne gute Qualität. Denn was die Tiere zu fressen kriegen, dass ist sozusagen hinterher ja auch im Ei drin.

    LG Michael
  • Hi Michael..
    erst mal danke für's Antworten.
    Verdammt,hab gestern ne ganze Ladung Trauben gefuttert...die waren so lecker. Aber ist echt viel Zucker,ui. Gut,ist aber schonmal etwas. Bis 17 Uhr ist ok.
    Im Buch steht,daß man jeden Tag ein Ei essen kann und wenns mehr sind,soll man das Eigelb weglassen;wohl wegen dem Fett. Ist echnt ne Wissenschaft für sich. Hoffe,daß meine zwei Rezeptbücher auch bald da sind,damit ich wieder neue Ideen bekomme. Ich glaube,ich darf viel mehr essen,als ich das momentan mache. Also von der Auswahl her...Menge ist genug..lach.
    Sind auch einige Brotrezepte,die mit normalem Mehl sind,obwohl das ja nicht so gut sein soll. ich backe mit Dinkel und denke,das ist ok. Wenn man das eh nur Morgens oder Mittags isst,schadet es nicht so.
    Bei mir sind es nur 3-4 Kilo,aber ist schwer...bin noch etwas sportfaul.
    So..wünsche einen schönen Tag erstmal..
  • Hallo Christina,

    nein das ist keine Wissenschaft für sich. Die Sache mit dem Fett. Wir unterscheiden die Fette in gute Fette und schlechte Fette. Wir meiden beispielweise Transfettsäuren. Also son Berliner dann lieber nur an Karneval essen. Dann darf man da mal ein paar von essen.
    Welche Fette denn jetzt nicht so gut sind, dazu gibts rein zufällig auch ein Video von PH. (smile).

    Berliner machen blöd - On Tour mit Patric

    Unter son Video soll man dann was schreiben was man so denkt. Mache ich dann mal jetzt hier, weil ich dazu noch nix gesagt habe. Ich habe es meiner Berliner Freundin zu verdanken, dass ich andere Chips nehme. Klar, Tüte auf und weg sind sie. Aber die haben nur 75 Gramm. (smile). Und die sind ein bischen anderes als so wie ich die früher gefuttert habe.
    Gemüse-Chips

    Klar haben die viel Papier. Aber als sie mir die 2012 als ich zum Welt-Diabetes-Tag bei PH in Berlin war gechenkt hat, da habe ich mich sowas von gefreut, weil ich wußte nicht, dass es auch andere Chips gibt. Werde ich nie vergessen als ich so schaute was denn da drin ist. Da sagte sie, ja die sind mit Sonnenblumenöl. Wir haben so gelacht, weil sie wußte wie sehr ich mich nach Chips gesehnt hatte. Das ist zwar ein Bio-Sonnenblumenöl aber dadurch wird das Omega 6 zu Omega 3 Verhältnis ja auch nicht besser. Sonnenblumenöl verwenden PH´ler nicht. Das schmeißen wir in die Mülltonne. Das ist ein Beipiel für ein weiteres schlechtes Fett.

    Keine Ahnung was du so isst. Bei uns ist nix verboten. Nur der Zeitpunkt ist wichtig, wann man was isst. Weil du meinst, du hättest keine Auswahl. Bin gespannt wie dir die Kochbücher gefallen.

    Ein Gedanke noch. Falls du wirklich nur Dinkelmehl nimmst anstatt Weißmehl. Das könnteste verbessern. Du könntest ein DinkelVOLLKORNmehl nehmen. Das macht was länger satt. Unterm Strich aber auch nur Zucker / Papier. Problematisch, wenn man Briketts verbrennen möchte. Und ganz besonders wenn es nur noch um 3 Kilo Fett geht. Aber manche wollen auch einfach nur Gewicht verlieren.

    Sportfaul ist doch in Ordnung. Was hälste denn von 8-Minuten-Training? Sowas ist hoch effektiv und absolut ideal für welche die nicht so Lust auf Sport haben oder wenn manchmal die Zeit fehlt. Das Buch hat uns PH mal empfohlen.
    Das 8-Minuten-Anti-Stress-Workout

    Es gibt aber Menschen, die haben noch nicht mal 8 Minuten Zeit. Was aber ja auch kein Problem ist. Dann machen die halt nur 4 Minuten Training. Das nennt sich dann Tabata-Training. Wo ein Wille ist, ist vielleicht erstmal nur ein Gedanke und ne Dornenhecke. Aber irgendwann auch ein Weg.

    LG Michael
  • Ich esse Obst immer zwischendurch. Einmal direkt nach dem Frühstück und mehrmals zwischen Mittagsessen und Abendessen. Wenn ich abends Sport mache, nehme ich als Appetizer gern eine Banane zu mir ein, bevor der große Heißhunger kommt.
  • Hallo Khoa,

    du willst aber ja auch nicht abnehmen. Meine Coaches, die essen auch gerne vor oder nachm Training ne Banane, die die sich dann ganz besonders gerne in Erdnussmus reintunken. Du machst ja nicht nur ein bischen was an Sport, sondern du bist ja ein Bboy. Das darfste dabei nicht vergessen. Meine Coaches essen sogar weißen Reis nachm Training.

    Wer aber jetzt übergewichtig ist der sollte Papier vor dem Training möglichst meiden. Weil sonst fängt die Brikettverbrennung erst nach 30 Minuten an. Dann haben viele hier aber schon seit 10 Minuten mit dem Sport aufgehört. Das ist dann ein Dilemma. Deshalb isset besser wenn man abnehmen möchte, möglichst wenig Papier vor dem Sport zu essen. Nix gegen ein bischen Obst kombiniert mit was Bausteinen/Eiweiß. Quark mit ein paar Früchtchen zum Beispiel.

    LG Michael
  • Hallo bin neu hier und hätte eine Frage Trinke morgens einen shake mit Quark und Haferflocken Kann ich dort auch eine halbe Banane dazu geben
  • Hallo Claus-Dieter,

    herzlich willkommen.

    Klar kannste da ne halbe Banane mit in den Shake reintun. Wenn ich ne Banane für nen Shake morgens nehme, dann nehme ich persönlich ne ganze Banane. Das ist ein guter leckerer Start in den Tag. Nur wenn ich jetzt morgens früh direkt zum Training gehe, dann meide ich persönlich sowas. Aber wenn ich jetzt ganz normal zur Arbeit fahre und erst nachmittags oder abends zum Training fahre, dann ist ne Banane so in der Kombination wie du das machst vollkommen in Ordnung.

    LG Michael
  • Hallo Claus-Dieter,

    herzlich willkommen.

    Klar kannste da ne halbe Banane mit in den Shake reintun. Wenn ich ne Banane für nen Shake morgens nehme, dann nehme ich persönlich ne ganze Banane. Das ist ein guter leckerer Start in den Tag. Nur wenn ich jetzt morgens früh direkt zum Training gehe, dann meide ich persönlich sowas. Aber wenn ich jetzt ganz normal zur Arbeit fahre und erst nachmittags oder abends zum Training fahre, dann ist ne Banane so in der Kombination wie du das machst vollkommen in Ordnung.

    LG Michael
  • Hei Michael. Erst mal vielen Dank für deine Antwort. Ich habe mit der Diät von PH am 23 Feb.und habe bis jetzt 5,6 kg abgenommen und morgen ist wieder Wiegetag Weiss leider noch nicht wie ich alles machen muss da ich mit dem Buch noch nicht am Ende bin.Mache mich jeden Tag schlau.Was bei mir halt noch dazu kommt dass ich Diabetiker bin und ich auf alles aufpassen muss Durch diese kontrolierte Abnahme kann ich jedoch schon 2 tabletten weg lassen weil mein Zucker auf Normalwerte gefallen sind Morgen anstatt 170 jetzt noch 120 und ich bin stolz Dank PH
  • Hallo Claus-Dieter,

    sowas hören wir gerne. Du bist Typ 2 Diabetiker gehe ich mal so von aus?
    Wenn du mit dem Buch noch nicht am Ende bist, dann tippe ich mal darauf dass du das Erfolgsprogramm machst. Das ist ja auch so aufgebaut, dass du von Woche zu Woche ein klein wenig was änderst. Das ist auch nicht verkehrt das nicht auf einmal durchzulesen und sich verrückt zu machen. Du siehst ja schon was so kleine Änderungen bewirken.

    LG Michael
  • Hier eine zusammenstellung von meinem shake
    250 quark die halbe Banane und 3 Löffel gemahlene Vollkorn-Haferflocken
    Und um dem ganzen etwas süsse zugeben ein Esslöffel Honig
    Das ganze hält mich satt bis zum Mittag Macht zucker mässig nicht viel aus
  • Hallo Michael war heute auf der waage und hatte 200gr mehr wie die letzte Woche
    Kann das sein
  • Hallo Claus-Dieter,

    so Gewichtsschwankungen sind ganz normal. Das hängt immer von vielen Faktoren ab warum die mehr anzeigt. Bei mir sind das manchmal fast zwei Kilo mehr. Deshalb gehe ich auf gar keinen Fall auf die Waage wenn ich am Tag vorher beim Training war. Da isst man ordentlich und rackert sich beim Sport ab und zur Belohnung zeigt dieses doofe Ding mehr an. Deshalb vertraue ich mehr meinem Maßband weil das ehrlicher ist als sone Waage.

    LG Michael
  • Boh gott sei Dank hatte schon gedacht ich hätte etwas falsch gemacht
    Werde ja sehen wie es weiter geht Bis dann LG Claus
Sign In or Register to comment.