Willkommen im HANUKO Forum


Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Zum 1. Juli wurde das "Ich bin dann mal schlank"-Forum in der bisherigen Form eingestellt. Aber natürlich sind wir weiterhin an Ihren Kommentaren, Anregungen und Tipps interessiert. Sie können sich hier mit uns und Gleichgesinnten austauschen zu den Themen Eiweißprodukte und -Rezepte, Eiweißernährung und spezielle Ernährung für Allergiker und Vegetarier/Veganer sowie zu vielen weiteren Themen. Alles über Patric Heizmann privat und öffentlich, über Gesundheit, Bewegung und Stressbewältigung finden Sie unter E|A|T Forum. Alle Produkte und Publikationen von Patric Heizmann finden Sie wie gewohnt im Shop unter www.ich-bin-dann-mal-schlank.de.


Wir freuen uns über einen regen Austausch. Bleiben Sie fit und gesund!

Ihr HANUKO Team

Zimt?

edited April 2014 in Ernährung
Moin Moin,
die Frage geht jetzt eher an Michael - an jeden anderen natürlich auch! :)
Ich hab jetzt schon ein paar Mal gelesen, dass du darauf hinweist Ceylon Zimt anstatt Cassia Zimt zu nehmen - wieso??

Diskussions-Kommentare

  • edited April 2014
    Hallo Yoghurtfan,

    kannst du dir vorstellen, dass mir Tränen aus den Augen runterlaufen?

    Yoghurtfan,
    ich habe nix von dem was ich erzähle gelernt.

    Ich bin leider ein Drifter.

    Ich versuche ja seitdem die Kritik kam, nix mehr zu zerschießen. Drift away. On a Starlight.

    War mir irgendwie wichtig es zu sagen, bevor ich antworte auf die Frage. Denn ich habe vor zu driften.

    Verzeih mir, bitte.

    Nicht Joana

    Ein Ende kann ein Anfang sein.

    Es beginnt die Wirklichkeit. Wenn die Träume enden.

    Jeder kriegt noch eine Chance.

    Jetzt zum Thema Sterne. (smile). Dort hast du es wohl gelesen.
    Zimt-Sterne.
    Der Unterschied zwischen Ceylon- und Cassia-Zimt.
    (Ich assoziere immer. Ich kann und will es nicht ändern.)

    Joana. Zimt.
    Sie hat mir davon erzählt wo der Unterschied ist.
    Ich habe ja gesagt, man muss nur auf Seite 1 klicken. Dort steht es ja.
    Yoghurtfan ist gar kein Problem, wenn das zu schwer war. Ich bin auch nicht so schnell im Verstehen. Ich habe dir jetzt den Link von Seite 1 einfach jetzt mal so rüberkopiert.

    Der Unterschied zwischen Ceylon und Cassia Zimt

    Jetzt kennst du die Antwort.

    Ich hoffe so sehr, dass ich es erklärt habe so, dass du es verstehen kannst. Ich bin nicht gut im Dinge erklären. So wie ich versucht habe damals dich vor den Haribos zu warnen als du gefragt hast welche ich esse. War ja schön daste gefragt hast, aber ohne Rückmeldung fühle ich mich oft wie jemand nicht von diesem Planeten. Meine Mutter hat mir das halt anders beigebracht. Aber das ist wohl ne andere Geschichte.

    Sei mir nicht bös. Ich meine es so wie es da steht.

    Alles was du willst. Liegt in deinen Händen.
    Der Glaube an dich selbst.

    Tust du mir bitte einen Gefallen?
    Wenn ich es wiedermal zu komisch erklärt habe. Dann sage es bitte. Und gib mir noch eine Chance.

    LG Michael
  • Hallo Michael, vielen Dank für den Link!!! :)
    Ich bin halt manchmal verwirrt, was du noch so an phrasen zu deinen eigentlichen inhalten schreibst - die versteh ich manchmal einfach nicht. ..
    aber was meinst du mit haribo? hab ich irgendwann mal nicht auf eine frage von dir geantwortet??
  • Hallo Yoghurtfan,

    freue ich mich, dass du was mit dem Link anfangen kannst. Ich wußte gar nicht, dass es da Unterschiede gibt beim Zimt. Man lernt ja nie aus.

    Ich werde versuchen es zu erklären. Früher habe ich die Dinge im warsten Sinne des Wortes in mich hineingefressen. Wir haben ja hier einige gerade mit an Bord, die machen es ähnlich. Stress auf der Arbeit und dann passierts. Das ist ja nicht gut. Ich versuche zu lernen Dinge anzusprechen.
    Ich habe mich sehr gefreut, dass jemand verstanden hat, was ich meinte. Er hat gefragt, wie jeder so darüber denkt.

    Darüber

    Meine Mutter hat mir das ja anders beigebracht habe ich gestern gesagt. Damit meinte ich eine fehlende Rückmeldung auf eine Frage, die ich dir beantwortet habe. Und wo ich gar nicht gedriftet bin. Kam mir zumindest so nicht vor. Als dann keine Rückmeldung kam. Ja, son Umgang bin ich nicht gewohnt. Vielleicht bin ich da ja doch zu sehr gedriftet.

    Deine Frage nach den Gummibärchen

    Das meinte ich damit, jeder kriegt noch eine Chance. Ich bin nicht nachtragend. Aber mir wars wichtig es anzusprechen. Sozusagen als Test für die reale Welt. Es fällt mir sehr schwer so Dinge anzusprechen.

    Weißte zumindest die, die hier schon länger sind sollten doch anders miteinander umgehen. Vielleicht bin ich aber auch nur ein Träumer. Aber ich bin gerne einer.

    LG Michael
  • Hey Michael,
    das war keine absicht von mir und hatte rein gar nichts zu bedeuten!
    Finde es allerdings etwas schade, dass du dir da so zu herzen nimmst. Ich lese hier zwar relativ viel aber mir kann doch auch einfach mal etwas untergehen ohne dass ich damit ein statement setze oder? (das ist jetzt nicht patzig sondern lieb gemeint!)
    und etwas grenzwertig finde ich die aussage dass deine mutter dir das anders beigebracht hat (im gegensatz zu meiner??) schon. das hat in dem kontext hier meines erachtens nach nichts verloren.
  • p.s. sieh das bitte nicht als angriff! sondern als repektvolle und ehrliche antwort! denn ich bin auch ein freund ehrlicher worte, die der klarheit dienen sollen! nicht des streites!
  • Hallo Yoghurtfan,

    habe ich auch nicht so wahr genommen. Es ist nicht Schade, dass ich mir die Dinge so zu Herzen nehmen. Ich habe lange Zeit nicht gewußt was mit mir los ist. Das Kind hat einen Namen. Seit ich das weiß, da ist das viel einfacher. Ich habe Übungen, die ich machen muss, damit es mich nicht so tangiert. Aber das schafft man ja nicht so von heute auf morgen. Ist ein Weg.
    Manchmal ist es sone Verkettung von ungünstigen Sternenkonstilationen. Und schon hat man son komisches Bild im Kopf. Also ich so. Als dann da nix kam damals.
    Du darfst den Umkehrschluss nicht ziehen. Denn der ist falsch. Ich habe niemals gesagt, deine Mutter hätte dir das nicht beigebracht. Ich gehe davon aus, dass jede Mutter sowas ihrem Kind beibringt.
    Ich könnte dir auf Anhieb über 80 Diskussionen verlinken wo jemand was gefragt hat. Man hat sich Mühe mit ner Antwort gegeben und ja. Klar geht schon mal etwas unter. Passiert mir ja auch. Aber zuletzt ja eher andersrum. Weil ich ne Frage übersehen habe und keine Antwort geschrieben habe.
    Yoghurtan ich möchte ehrlich bleiben. Ich weiss ganz genau dass du mehr als nur ein netter und höflicher Mensch bist.
    Ich brauche deine Hilfe. Du hast das doch gelernt. Es ist nicht leicht für mich wenn ich um Hilfe frage. Sowas tut man nicht. Hat mir auch meine Mutter beigebracht. Man macht es mit sich selbst aus.
    Habe ich mich lange Jahre dran gehalten. Weil Mutti hatte ja immer so Recht.

    Ja, es ist aus dem Kosmos hinaus, wie du so sagst.

    Drift away on a starlight.

    Würdest du mir helfen?

    Ja, ich habe dich vielleicht nicht vorgewarnt.
    Oder doch?
    Ich falle oder drifte. Driften ist die bessere Wahl für mich.

    Es geht um Engel und Teufel.

    Bitte helf mir.

    Yoghurtfan, ich kann es nicht anders wenn es so um mich geht. Würdest du dir bitte eins meiner vielen Lieblingsvideos anschauen. Ich weiß nicht, wie es heißt. Dieses silberne Ding. Darüber würde ich so gerne mit dir reden. Weil ich habe sonst keinen, dem ich diese Fragen stellen könnnte.

    Alle wollen in den Himmel. Aber möglichst spät.

    Weißte Yoghurtfan bitte lach nicht. Es geht um das Gleichgewicht. Ich kann das noch nicht. Bin zu extrem, wie der Kaiser sagen würde.

    Habe ne Version gewählt mit der ich Squats übe

    Gefühle. Die mich durchfahren wie Züge.

    Nicht die schönste Version. Aber die schnellste. Hölle schnell. Deshalb übe ich damit Squats im Tabata-Style. Das ganze Lied in dem Tempo würde ich noch gar nicht schaffen.

    Damit du verstehst, das es kein Spaß, kein Witz ist. Sone, ne wirklich ehrliche Frage. Da zeige ich dir eins meiner Träume. Manche Menschen sagen Ziele. Ich bleibe bei Träume. Zu unglaublich ist es was mir erträumen will.

    Sieht nichtssagend aus. Weiß ich.

    Yoghurtfan,
    glaube mir eins. Mein Coach hat da auf diesem komischen Teil ne Kniebeuge gemacht. Backsquat mit ganz viel Gewicht. Ich habe da gestanden mit offenem Mund, sowas hatte ich noch nie gesehen.
    Ich kann noch nicht mal auf diesem Brett mit der Dose wie ich immer sage, so stehen. Die Dose ist da so unterm diesem Brett, sozusagen.
    Damit du verstehst, dass ich wirklich ne Frage habe.

    Würde vielleicht gerne so anders anfangen. Aber keine Sorge. Übe ich natürlich in wirklich flaschen Turnschuhen. Ph sagt das ja auch immer. Erst die Technik. Dann die Höhe. Oder so ähnlich. (smile).
    Spaß beiseite Yoghurtfan. Würde mich sehr freuen, wenn du mir ein bischen da helfen würdest. Sport und Michael, immer ne vier im Zeugnis. Einmal sogar nen blauben Brief. Sport und sone Fremdsprache.

    Ich hoffe so sehr, dass ich nicht zuviel gedriftet bin.

    Zimt und Xucker.

    Danke dir.

    LG Michael
  • Hallo Yoghurtfan,

    ich habe es heute gefunden. Total freu!!!!

    Das hat einen ganz komischen Namen. Train Pod. Das habe ich noch nie gehört.

    Train Pod

    Ich will damit nur so hüpfen und was so fürs Gleichgewicht üben. Da gibts auch son Video.

    Da kann man so richtig mit hüpfen

    Und was mich noch total freut, ich habe das für weniger als die Hälfte bekommen. Ganz neu. Ich war bei Tk-maxx, da ist vieles immer ganz preiswert. Ich habe 18 Euro bezahlt. Ich hoffe das Geld ist gut inverstiert.
    Ich weiß nicht ob das jetzt effektiv ist. Aber ich hatte mir halt so überlegt ich brauche irgendwie ja son Zwischenschritt. Ich werde das jetzt so versuchen. Der Vorteil ist ja da im Gegensatz zu dem Daffyboard, der Ball rollt mir da ja nicht weg. Also das ist zwar auch instabil und ich muss ganz viel üben aber ich hoffe, dass es erstmal son bischen einfacher sein wird. Weil das mit dem Board klappt so gar nicht. Und bevor ich wieder sage, das wird nie was, da hatte ich mir das halt so überlegt. Ob das jetzt sinnvoll ist, das weiß ich nicht.

    LG Michael
  • Moin Michael,
    sorry dass ich nicht rechtzeitig war! ;) aber du scheinst zum glück ja schon fündig geworden zu sein. ich kannte den namen allerdings auch nicht, wusste aber was du meinst! hätte dir sonst einen bosu-ball empfohlen
    http://photos-ak.sparkpeople.com/9/8/981625619.jpg
    kann man auch ähnlich gut und sehr vielseitig drauf trainieren! trainierst du denn auch viel zuhause?
  • Hallo Yoghurtfan,

    ich hatte solche Angst, dass du wieder schimpfst. Weil ich so gedrifet bin. Mit Zimt hat es jetzt ja so gar nix zu tun.
    Habe ja gesehen dass du da warst und nicht antworten konntest/wolltest wie auch immer. Und darüber habe ich mir viel mehr Gedanken gemacht als jetzt so, wo du da bist und ne Frage hast.
    Ich übe die Dinge zu Hause wo mein Coach sagt, Michi das musste üben. Schultermobilisation ist ja eins meiner Probleme. Ich möchte so gerne Olympisches Gewichtheben können. Nur die Technik.
    Ich weiß nicht, was du so über mein Training gelesen hast. Ich bin son Anfänger. Ich gebe wirklich immer alles. Ich mache dreimal in der Woche son Anfängertraining mit. Mehr schaffe ich halt nicht.

    LG Michael
  • waaaaas? na wenn ich lese dass du tabata und crossfit machst? dann bekomme ich nicht den eindruck dass du ein anfänger bist ;) das ist ein sehr anspruchsvolles training. ich habe es selbst versucht und festgestellt, für meinen körper ist das nichts. dem bekommt das nicht. dann muss er das auch nicht! gibt ja viele alternativen!
  • Hallo Yoghurtfan,

    Tabata ist doch was für Anfänger. Das ist doch absolutes Anfängertraining. Kann man ja mit jeder Übung doch so machen. Ob man jetzt Burpees übt oder wenn man das noch nicht kann den Blurpee. Oder wenn ich Seilspringen übe im Tabata-Style. Ne Minute habe ich ja anfangs gar nicht geschafft. Da waren 20 Sekunden ausreichend. Und dann Pause. Ich finde das super schöne an Tabata nach vier Minuten ist man mit dem Training fertig. Vier Minuten schafft doch absolut ein Anfänger. Und danach ist man total fertig. Das kommt einem eventuell sehr wenig vor was man trainieren muss. Aber ne Runde Tabata ist halt sehr effektiv.
    Und beim Crossfit bin ich doch auch im Anfängerkurs. Ich schaffe weder die Männerhöhe bei den Box Jumps, noch bei den Wall Balls das mit dem Männerball geschweige denn bei den Kettlebell Übungen das Männergewicht. Und beim Laufen komme ich auch immer als letzes an. Also wir laufen da ganz schnell. Mein Coach will kein joggen sehen. Als son bischen Fortgeschritten sieht in meinem Augen ganz anders aus. Mir reicht absolut son kleines Workout von 10-12 Minuten. Dann bin ich sowas von fertig. Son richtiges Crossfit Workout würde ich überhaupt nicht schaffen.
    Wo du natürlich recht hast, dass es sehr anspruchsvoll ist. Es sind knallharte Minuten im Workout. Was ich jetzt in zehn Minuten da mache, das habe ich früher in ner Stunde im Studio nicht geschafft. Da habe ich viel Zeit vergeudet. Immer nur Pause und so. Ewigkeiten aufm Laufband. Jetzt springe ich ein paar Minuten Springseil und habe den gleichen Effekt. Da ich wenig Zeit habe ist das natürlich absolut prima.

    LG Michael
Sign In or Register to comment.