Willkommen im HANUKO Forum


Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Zum 1. Juli wurde das "Ich bin dann mal schlank"-Forum in der bisherigen Form eingestellt. Aber natürlich sind wir weiterhin an Ihren Kommentaren, Anregungen und Tipps interessiert. Sie können sich hier mit uns und Gleichgesinnten austauschen zu den Themen Eiweißprodukte und -Rezepte, Eiweißernährung und spezielle Ernährung für Allergiker und Vegetarier/Veganer sowie zu vielen weiteren Themen. Alles über Patric Heizmann privat und öffentlich, über Gesundheit, Bewegung und Stressbewältigung finden Sie unter E|A|T Forum. Alle Produkte und Publikationen von Patric Heizmann finden Sie wie gewohnt im Shop unter www.ich-bin-dann-mal-schlank.de.


Wir freuen uns über einen regen Austausch. Bleiben Sie fit und gesund!

Ihr HANUKO Team

Eiweißshake richtig???

edited März 2014 in Eiweißprodukte
Hallo, bin ganz frisch dabei und habe mir sofort zwei Packungen Eiweißshakes bzw. cremespeisen besorgt, die auch echt lecker schmecken. Allerdings bin ich mir im Nachhinein nicht ganz sicher, ob der KH Anteil gut ist oder ich nun doch noch zu viel für abends drin habe???
Wäre toll, wenn einer mehr zu dem Thema wüsste, ab wie viel g KH pro 100g man von low carb spricht?

Produktbeschreibung des Herstellers

Hochwertiges Premium 4-Komponenten-Eiweißpulver (80%) mit Vitaminen und Mineralstoffen zur Herstellung leckerer Proteinshakes. Mit Eiweiß aus den 4 Komponenten Milch, Molke (Albumine, Globuline) und Ei.

Sehr hohe biologische Wertigkeit von 130 (berechnet als chemical score nach FNB-Standard).

In vielen leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich. Hochwertige Inhaltsstoffe, eine einzigartige Cremigkeit und das zarte Aroma ergeben den bekannt leckeren PRO 80® Geschmack. Sehr gut löslich. Sehr empfehlenswert!

Proteine tragen zu einer Zunahme an Muskelmasse und zur Erhaltung von Muskelmasse bei.

365 kcal pro 100g
80g Eiweiss
9g KH davon 1,6g Zucker
0,8g Fett

Was meint Ihr, ist das so ok? Ist echt lecker : Citrus Quark.
Und ich habe noch einen mit Straciatella Geschmack.

Danke für Eure Hilfe, Soli

Diskussions-Kommentare

  • Hallo Soli,

    herzlich willkommen.

    80 Gramm Eiweiß auf 100 Gramm Pulver ist in Ordnung. Wenn man PH fragt nach guten Werten für ein Eiweißpulver, dann sagt er immer 5 Gramm auf 100 Gramm Pulver. Wenn du mich fragst, dann finde ich das persönlich in Ordnung mit 9 Gramm KHs. Ich trinke aber im Gegensatz zu PH meine Eiweißpulver nur mit Wasser. Ansonsten würde ich mir ja die KH-Werte sowas von in die Höhe treiben weil in Milch ja ziemlich viele drin sind. Ich erwähne das nur mal so, weil das son typischer Anfängerfehler ist. Ich habe den damals auch gemacht. Nicht nur viele Kohlenhydrate sind in Milch, auch insgesamt ziemlich viele Kalorien. Wasser hat ja null Kalorien. Wie gesagt, sach ich nur dazu, weil oft steht ja drauf, dass man Milch nehmen soll. Und dann wundern sich immer welche, dass sie mit Eiweißpulver zu statt abnehmen.
    Hey, du hast zwei meiner Lieblingssorten. Aber ich mag die nicht von jedem Hersteller. Ich hatte mal früher eins von Inko. Meine Güte hat das grottig mit Wasser geschmeckt. Geschmack ist aber ja immer sehr unterschiedlich.

    LG Michael
  • Hallo Michael, danke für die flinke Antwort! Ja ich trinke bzw. esse es auch eher mit Milch. Habe aber damals bei Dr. Pape gelernt, dass Magermilch in Ordnung ist, weil dort der KH Anteil geringer ist... Mit Wasser gehen die meisten Proteinshakes ja mal gar nicht...
    Hm...
    Was mache ich denn nun? Wenn ich nur abends eine Portion mit Magermilch oder fettarmer Milch 200ml trinke, müsste das doch ok sein, oder?
    Man darf doch abends auch laut der Uhr Milch trinken?
    LG Soli
  • Hallo Soli,

    ich kann die Frage ohne Puzzelsteine nicht beantworten. Mir fehlen die Eckdaten. Alter, Größe, Gewicht. Ohne sowas bleibts unkonkret wie du hier in hunderten Diskussionen ja lesen kannst.

    Eigentlich trinken wir nur Wasser oder Tee ohne Zucker. Milch ist kein Getränk bei uns. Zuviel Papier. Wenn man nicht schlafen kann. Dann darf man ne Tasse mit warmer Milch trinken. Und dann auch Honig nehmen. Obwohl der ab ner bestimmten Temperatur ja nur Zucker wird. Egal. Besser als ne Schlaftablette.
    Die Milch ist doch abends erlaubt, weil wir die nehmen zum Kochen. Anstatt Sahnesoße. Milch und Bindobin. Schmeckt dann wie Sahnesoße.

    Was haste bei Dr.Pape über Magermilch gelernt? Also 0.3 fette Milch meinste wahrscheinlich? Manche meinen ja, 1,5 sei mager.
    Bei PH gehts eher bei der Milch um die Omegas. Welches Buch haste denn von PH gelesen? Dann kann ich dir die Seiten sagen und es macht es mir einfacher. Nach Möglichkeit achten wir bei PH auf Bio-Milch.

    Eine Portion Eiweißshake? Meinste 30 Gramm Eiweißpulver?

    LG Michael
  • Hui so viele Fragen ;-)
    Also bin weiblich, 38 Jahre, 180cm groß, 100kg schwer. Wunsch- und Wohlfühlgewicht liegt bei 72-80kg. Habe also noch einiges vor der Brust.
    Ja mit Magermilch meine ich die, die wie weisses Wasser aussieht (und fast so schmeckt). Ansonsten gibt es bei uns auch nur die 1,5er. Dass Milch kein Getränk, sondern eine Mahlzeit ist, ist mir bewusst. Möchte sie ja auch ja für den Shake quasi als. Mahlzeit nutzen. Aber da ich den abends zu mir nehmen will, wollte ich halt wissen, ob der KH Gehalt in Milch nicht zu hoch ist (Milchzucker). Tatsache ist: ich halte mich seit 3 Tagen an Eiweiss abends und schwupp sind fast 2kg weg :-) es funktioniert also auch so...
    Kalorien habe ich keine gezählt. Das Prinzip PH ist ja dem der Schlank-im-Schlaf Ernährungsumstellung sehr ähnlich. Das Wichtigste: abends keine KH.
    Habe das Erfolgsrezept und das Kochbuch von PH hier.
    Ach ja noch ne Frage - hat zwar gerade nicht viel mit Eiweiss zu tun - oder irgendwie doch: wenn ich Erbsen esse, darf ich dann auch hin und wieder welche aus der Konserve nehmen? Dort schwimmen sie ja meist in Zucker. Dann wären die gefrorenen besser, oder? Konserve ist aber besser aufzubewahren - unser Gefrierfach ist schon voll mit anderem Kram und ich habe wenig Platz :-(
    Und Mais geht gar nicht, gell? LG Soli
  • Hallo ihr Lieben :)
    Hab mir grad das hier durchgelesen und wollt mal als Frischling was dazu beitragen :)
    Also ich liebe Eiweißshakes über alles! Gibts in so vielen Richtungen da ist ja immer für jeden was dabei!
    Das was Michael sagt wegen Milch und den Kohlenhydraten ist richtig und daher trink ich nur morgens (falls ich einen trinke) mit Milch (1,5%) und Abends mach ich es nicht mit Wasser denn ich finde das schmeckt ekelhaft mit Wasser...iiihhh....da verwende ich entweder Sojamilch oder ungesüßte (!!) Mandelmilch. Mit Mandelmilch schmeckt es am Besten und kann ich nur empfehlen! Und Kohlenhydrate sind da so gut wie keine drin - grade mal 1,5 Gramm auf 100 Gramm !
    Kannst es ja mal ausprobieren :-)
    LG Melanie
  • Ich habe dann ne andere Sorte Eiweißpulver genommen. Sorten die richtig lecker schmecken mit Wasser. Weil selbst sone ungesüßte fette Mandelmilch hat ja doch auf 100 ml immer noch 37 Kalorien. Wasser hat null Kalorien. Und wenn man das mal bedenkt wieviele Kalorien da so durch die Mandelmilch zusammen kommen, da kann man ja locker richtig schön lecker noch ne ordentliche Mahlzeit von essen.

    LG Michael
  • Gibt es denn so einen riesigen Unterscheid bei den Eiweißshakes?
    UNd wenn ja: gibt es auch welche, die eher dick machen als beim Abnehmen und Muskelaufbau helfen?
Sign In or Register to comment.